Reit- und Fahrverein Ubstadt-Weiher e.V. 
News

Woche 42/17


Nachruf

Der Reit- und Fahrverein Ubstadt-Weiher trauert um sein plötzlich verstorbenes Vorstandsmitglied

Volker Böser

Am Freitag den 13.10.2017 wurde unser Freund und langjähriges Vereinsmitglied, im Alter von nur 53 Jahren, völlig unerwartet aus dem Leben gerissen. Für seine langjährige Vereinsarbeit und seinen unermüdlichen Einsatz werden wir ihn ehrend in Erinnerung behalten.

Reit- und Fahrverein Ubstadt-Weiher e.V.


Woche 41/17

Rückblick auf den Reiterflohmarkt

Am Sonntag fand unser erster Reiterflohmarkt statt. Morgens war das Wetter noch durchwachsen, aber rechtzeitig zu Beginn des Flohmarkts ließ sich sogar ab und zu die Sonne sehen. Dadurch fanden doch einige Kinder mit ihren Eltern den Weg zur Reithalle und freuten sich auf das Ponyreiten. Die Ponys waren dann aber etwas größer, was den Kids jedoch nix ausmachte. Die Schwarzwälderstute Manjana die von Lilly Benz geführt wurde und die Fuchsstute Roxy die Leandra Zeisel führte warteten schon. Während die Kinder hoch zu Roß in der Reithalle unterwegs waren hatten die Eltern Gelegenheit einen Kaffee zu trinken und Kuchen zu essen. Wir bedanken uns recht herzlich bei allen die dazu beigetragen haben den Reiterflohmarkt durchzuführen, allen voran Alina Griesbaum, die die Idee dazu hatte. Vielen Dank.

Turnierergebnis Neuhofen

Vierter Platz für Caroline Budischowsky bei der M-Dressur
Caroline Budischowsky war mit ihrem Ponyhengst V-Power am vergangenen Wochenende in Neuhofen am Start. Bei einer Dressurprüfung der Kl.M* erhielt sie von den Richtern 64,8% und konnte damit den 4. Platz belegen.

Herzlichen Glückwunsch.

Woche 40/17

Reiterflohmarkt

Der Reit- und Fahrverein Ubstadt-Weiher lädt zum 1. Reiterflohmarkt am 8. Oktober ein. Von 14 bis ca. 16 Uhr gibt es Kaffee, Kuchen und für die Kinder bieten wir Ponyreiten an. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Rückblick auf das Helferfest / Oktoberfest

Am Montagabend fand unser diesjähriges Helferfest statt. Unter dem Motto Oktoberfest fanden sich viele der Teilnehmer im Dirndl und in Lederhose ein. Dazu gab es zünftiges bayrisches Essen, das unser Reinhold Weiler, Andreas-Klause Ubstadt wieder hervorragend organisiert und zubereitet hatte. Unser Vorstand Jürgen Nies begrüßte die Gäste und eröffnete das Buffet. Nach dem Essen gab es die leckeren Nachspeisen bevor gesungen und getanzt wurde. Es war wieder ein sehr lustiger, unterhaltsamer, kurzweiliger und feuchtfröhlicher Abend.

Turnierergebnisse Nussloch

Dritter Platz für Lukas Weiler beim M-Springen
Lukas Weiler war am vergangenen Wochenende mit seiner Schimmelstute Chimmey in Nussloch auf dem Turnier. Bei einer Springprüfung der Kl.M* konnte das Paar den Parcours fehlerfrei beenden und holten sich Platz 3.

Pforzheim

Sechster Platz für Ann-Kathrin Hillenbrand und Scusi zum Saisonabschluss
Auch in Pforzheim fand ein Turnier statt bei dem Ann-Kathrin Hillenbrand ihre braune Stute Scusi gesattelt hatte. Bei einer Dressurreiterprüfung der Kl.L bewerteten die Richter ihren Ritt mit der Note 6.8 und damit erreichte sie den 6. Platz. Somit ist auch für Ann-Kathrin die Saison 2017 erfolgreich beendet.

Herzlichen Glückwunsch.

Woche 39/17

Helferfest / Oktoberfest

Nicht vergessen, am Montag 02. Oktober findet unser diesjähriges Helferfest statt. Beginn ist um 19 Uhr und alle Helfer die uns bei unseren verschiedenen Veranstaltungen unterstützt haben sind herzlich eingeladen. Da wir wieder unter dem Motto Oktoberfest feiern wollen, freuen wir uns wenn ihr im Dirndl und Lederhose kommt, ist aber keine Voraussetzung. Für Speis und Trank ist gesorgt, Kuchen und Nachtischspenden können gerne mitgebracht werden. Auf geht´s wir freuen uns auf einen lustigen, feuchtfröhlichen Abend.

Turnierergebnis Neustadt an der Weinstraße

Zweiter Platz für Ann-Kathrin Hillenbrand bei der L-Dressur
Für Ann-Kathrin Hillenbrand ist die Saison noch nicht ganz zu Ende. Am vergangenen Wochenende war sie mit ihrer Stute Scusi in Neustadt an der Weinstraße auf dem Turnier. Bei einer Dressurprüfung der Kl.L auf Trense geritten erhielt sie von den Richtern die Note 7.6, damit verfehlte sie nur knapp den Sieg und holte sich Platz 2.

Herzlichen Glückwunsch.

Woche 38/17

Turnierergebnisse Donaueschingen CDI4* / CSI3*

Siebter Platz für Sebastian Heß bei den Vierspännern in der Dressur
Am vergangenen Wochenende traf sich die Elite der Spring- Dressurreiter und Fahrer in Donaueschingen beim alljährlichen großen Reitturnier. Sebastian Heß konnte mit seinen Pferden Andron, Dea, Elvesto und Wendero bei einer Internationalen Dressurfahrprüfung für Vierspänner den 7.Platz erreichen.

Herzlichen Glückwunsch.

Reiterflohmarkt

Der Reit- und Fahrverein Ubstadt-Weiher lädt zum 1. Reiterflohmarkt am 8. Oktober ein. Von 14 bis ca. 16 Uhr gibt es Kaffee, Kuchen und für die Kinder bieten wir Ponyreiten an. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Woche 37/17


Nachruf

Der Reit- und Fahrverein Ubstadt – Weiher
trauert um sein langjähriges Mitglied
Günther Haberland
Er war lange Zeit in der Vorstandschaft und hat den Verein tatkräftig unterstützt.
Wir danken Ihm für seine Verdienste für unseren Verein und
werden Ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.
Reit- und Fahrverein Ubstadt-Weiher e.V.





Turnierergebnisse Aachen

Lukas Weiler wird neunter bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Aachen
Am vergangenen Wochenende wurden in Aachen die Deutschen Jugendmeisterschaften 2017 ausgetragen. Lukas Weiler nahm mit der erst 7 jährigen Schimmelstute Chimmey teil und die Beiden legten in den ersten zwei Wertungsprüfungen tolle Nullrunden hin. Bei der dritten Wertungsprüfung mit zwei Umläufen hatten die Zwei leider jeweils einen Fehler. Trotzdem schaffte Lukas einen hervorragenden 9. Platz von 42 Startern.

Bruchköbel-Roßdorf

Gleich zwei S-Platzierungen für Caroline Budischowsky
Unsere Dressurreiterin Caroline Budischowsky war mit ihrem Ponyhengst V-Power in Bruchköbel-Roßdorf. Am Samstag schaffte sie mit einer Wertnote von 6.9 bei einer Dressurprüfung der Kl.S den 4. Platz. Zum ersten Mal startete sie mit V-Power bei einer Dressurprüfung der Kl.S Kür. Die Musik und die Kür hat sie selbst zusammengestellt und erhielt von den Richtern 68,6% was am Ende Platz 3. bedeutete.

Walldorf

Aileen Heß und Sandra Hochadel in Walldorf erfolgreich.
Unsere beiden Amazonen Aileen Heß und Sandra Hochadel starteten in Walldorf. Aileen konnte mit Con Chicco bei einer Springprüfung der Kl.M* am Samstag den 5. Platz holen. Am Sonntag blieb bei einer Punktespringprüfung der Kl.M** mit Joker wieder alles liegen, volle Punktzahl und einen guten 4. Platz erritten. Sandra hatte bereits am Donnerstag als das Turnier begann bei einer Springpferdeprüfung ihre 5 jährige selbstgezogene Stute La vie est belle gesattelt. Von den Richtern mit der Note 7.4 bewertet kamen die Zwei auf den 6. Platz. Am Freitag versuchte sie ihr Glück mit San Diego bei einer Springprüfung der Kl.M*. Von 50 Startern konnte sie mit einer fehlerfreien Runde den 5. Platz belegen. Für Sandra ist hiermit die Saison 2017 beendet und es geht in die wohlverdiente Winterpause.

Herzlichen Glückwunsch

Aktivenversammlung

Am Freitag 15. September um 19.00 Uhr findet im Reiterheim eine Aktivenversammlung statt. Es geht unter anderem um die Belegung der Halle im Winter und den Hallendienst.

Seitenanfang