HOME ÜBER UNS NEWS TERMINE KONTAKT
NEWS TERMINE ÜBER UNS KONTAKT TURNIER 2022 ARBEITSDIENST HALLENBELEGUNG HALLENREINIGUNGSPLAN LINKS GALERIE REITANLAGE IMPRESSUM DATENSCHUTZ

Woche 04/24


Nachruf

Eine Stimme, die vertraut war, schweigt. Ein Mensch, der immer da war, ist nicht mehr. Der Reit- und Fahrverein Ubstadt Weiher trauert um sein Gründungsmitglied

Traudie Heß

die plötzlich und unerwartet verstorben ist. Sie stand, seit der Gründung 1975, dem Verein immer mit Rat und Tat zur Seite. Lange Jahre war sie Vorständin, war immer in der Vorstandschaft tätig, am Turnier war sie zuletzt für die Ehrenpreise und Schleifen zuständig, am Hakorennen hatte sie lange Zeit ihr eigenes Zelt wo sie Essen und Trinken verkaufte, beim Ferienprogramm kümmerte sie sich um die Verpflegung, bei den Fahrertagen konnte man mit ihrer Unterstützung rechnen und auch beim Stephansritt war sie immer mit dabei. Traudie wird eine riesige Lücke hinterlassen, die nicht zu schließen sein wird. Unser tiefes Mitgefühl gilt ihrem Mann Oskar und ihrem Sohn Sebastian Wir werden Ihr stets ein ehrendes Andenken bewahren. Reit- und Fahrverein Ubstadt-Weiher 1975 e.V.

Woche 03/24

Turnierergebnisse Deurne / Holland

Gelungener Saisonauftakt für Lukas Weiler

Am vergangenen Wochenende war Lukas Weiler mit seinen Pferden in Deurne in Holland am Start. Mit dem 6 jährigen Chanthargo siegte Lukas bei einer Springprüfung Kl.L 115cm und einer Springprüfung 120cm. Bei einer Springprüfung Kl.M* 125cm hatte er die 6 jährige Stute Bibi Pennylyn gesattelt und konnte auch mit ihr strafpunktfrei und in der schnellsten Zeit den Parcours beenden und den Sieg mit nach Hause nehmen. Mit der 8 jährigen Coco versuchte Lukas sein Glück bei einer Springprüfung 130cm. Alles blieb liegen, die Konkurrenz hinter sich gelassen und wieder ein Sieg für Lukas. Der Höhepunkt dieses erfolgreichen Wochenendes war mit Sicherheit der Sieg bei einer Springprüfung Kl.S* 140cm mit Diamo. Fünf Siege an einem Wochenende, Pferde und Reiter in Top Form, ein sehr gelungener Saisonauftakt für Lukas, super, weiter so. Herzlichen Glückwunsch

Woche 02/24

Rückblick Stephansritt

Am zweiten Weihnachtsfeiertag trafen sich wieder Reiter, Fahrer, Hakofreunde Weiher und Freunde des Reitsports beim traditionellen Stephansritt an der Grillhütte in Weiher. Die Hakofreunde machten schon morgens ihre Stephanswanderung zur Grillhütte und zündeten wieder ein großes Lagerfeuer an. Es war bewölkt aber trocken und auch der Wind hatte nachgelassen. Reinhard Haffner kam wie jedes Jahr mit seiner Vierspänner Kutsche gefahren, Andreas Küstner, Nadine Schumacher und Sabine Strauß kamen von Ubstadt geritten und Roland Schwechel und Egon Breuer sind mit ihren Pferden von Bad Schönborn gekommen. Jana Michel war vom RFV Ubstadt-Weiher mit ihrer Stute Rosi da und machte den Abschluss. Es war ein kurzweiliger Nachmittag mit tollen Gesprächen Ein herzliches Dankeschön an die Hakofreunde für ihre Unterstützung, natürlich an die Helfer und Helferinnen des RFV Ubstadt-Weiher für die Bewirtung und alle Gäste.

Woche 51/23

Stephansritt am 2. Weihnachtsfeiertag

Wir möchten die Bevölkerung zum traditionellen Stephansritt am zweiten Weihnachtsfeiertag bei der Grillhütte in Weiher, einladen. Der RFV Ubstadt-Weiher sorgt für die Verpflegung und die Hakofreunde Weiher machen wieder ein großes Lagerfeuer zum Aufwärmen. Kommt vorbei auf einen leckeren Glühwein, kalt Getränke, eine heiße Wurst, tolle Gespräche und lasst uns einen schönen, unterhaltsamen Nachmittag zusammen verbringen. Wir wünschen allen eine besinnliche Weihnachtszeit und ein gesundes, glückliches und erfolgreiches neues Jahr.

Woche 50/23

Stephansritt am 2. Weihnachtsfeiertag

Schon heute möchten wir die Bevölkerung zum traditionellen Stephansritt am zweiten Weihnachtsfeiertag bei der Grillhütte in Weiher, einladen. Der RFV Ubstadt-Weiher sorgt für die Verpflegung und die Hakofreunde Weiher machen wieder ein großes Lagerfeuer zum Aufwärmen. Wir hoffen auf gutes Wetter und würden uns freuen wenn viele den Weg zu uns finden würden und wir gemeinsam einen schönen, unterhaltsamen Nachmittag verbringen können.

Woche 49/23

Reitturnier Stadl Paura / Österreich

Wieder ein erfolgreiches Wochenende für Lukas Weiler
Mit seinen vier Pferden machte sich Lukas noch einmal auf den Weg nach Österreich. Bei einer Springpferdeprüfung Kl.A konnte Lukas mit El Ray einen Doppelsieg feiern, denn er belegte den 1. und 2. Platz mit 8.0 und 7,9. Zwei Siege konnte Lukas mit Chanthargo bei Springpferdeprüfungen der Kl.L holen. Mit Bibi Pennylyn konnte Lukas bei einer Springpferdeprüfung Kl.L die Konkurrenz hinter sich lassen und den Sieg mit nach Hause nehmen. Außerdem belegten die Beiden noch einen 4. Platz. Bei einer Springpferdeprüfung Kl.A** erreichten die Zwei noch einen 2. Platz. Abrunden konnte Lukas dieses erfolgreiche Wochenende mit einem Sieg bei einem 1,30 m Springen mit Coco.

Herzlichen Glückwunsch